Lavendel-Trüffel-Pralinen

Für die Lavendel-Trüffel-Pralinen:

DSC_0038

Aus der übrigen Creme von den Lavendel-Macarons kleine Tropfen formen und auf einem Backblech trocknen lassen. Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Tropfen durch die Schokolade ziehen – am besten mit einer Pralinengabel – und auf einem Pralinengitter abkühlen lassen. Mit Lavendel bestreuen – und ab in den Kühlschrank damit. Voilà!

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.