Summer mood, Summer food. Pfirsich-Salat mit Sojabohnen.

Oh, ich spüre und höre gerade pure Sommer-Leichtigkeit. Wie fein. Genießts die Musik! … und natürlich das Essen…heute gibt’s als Beilage: von FM Laeti – Sunshine on my face. Let’s go out and dance… with the sunshine on my face…

Sommersalat mit Pfirsichen

Für den Salat:

  • gemischter Pflücksalat
  • Saft von einer 1/2 Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 1 Pfirsich
  • 1 Handvoll Tomaten
  • 1 kleines Stück Gurke
  • Pfeffer und Fleur de Sel
  • 1 kleiner TL Senf
  • ein paar Spritzer Apfel-Essig
  • ca. 3 EL Olivenöl
  • Sojabohnen, Menge nach Bedarf
  • frischer Koriander
  • Walnüsse

Ein paar dünne Scheiben vom Pfirsich zur Seite geben, den restlichen Pfirsich schälen und in grobe Stücke schneiden. Gemeinsam mit dem Zitronensaft, dem Olivenöl, dem Honig, Senf und dem Essig pürieren. Mit ein wenig Wasser verdünnen, wenn es zu dickflüssig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat waschen und mit dem Dressing beträufeln. Die Tomaten klein schneiden und hinzufügen. Dasselbe mit der Gurke. Die Sojabohnen in ein wenig Olivenöl anbraten, die Pfirsichspalten kurz dazugeben. Mit frischem Koriander und den Walnüssen bestreuen – Voilà!

3 Gedanken zu „Summer mood, Summer food. Pfirsich-Salat mit Sojabohnen.“

  1. Klingt ja mal sehr interessant. Vor allem die Sojabohnen. Das kenne ich so nicht. Hab mir das Rezept mal ausgedruckt. Denn es wird bald einmal ausprobiert. Vielen Dank!

Schreibe eine Antwort zu Isabell Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.