Ode an den Sommer: Spinat-Pfirsich-Salat mit Chili-Ingwer-Tofu in Sesam-Hülle

Seid ihr auch so dermaßen gierig nach den letzten Sommerstrahlen? Und kriegt ihr auch nicht genug von dieser frischen, schon ein wenig herbstlichen Luft? Ich war ja gerade noch im Genuss der Meeresluft in Barcelona, hab Cava geschlürft, Kaffee am Strand getrunken, die Surfer beim Wellenreiten beobachtet…

Jedenfalls haben mich diese letzten Sommertage noch einmal so richtig in chillige, relaxte Stimmung versetzt – und dieser Spinat-Salat mit frischen Pfirsichen und in Chili und Ingwer eingelegtem Tofu, mit ein wenig Sesam drum herum, spiegelt diese Atmosphäre wunderbar wieder. Ein Glas Cava dazu – und schon bin ich wieder in Barcelona. Lasst es euch schmecken, diesen sommerlichen Start in den Herbst!

Für den Spinat-Pfirsich-Salat: 

  • frischen Baby-Spinat
  • 1 Pfirsich
  • Rosinen
  • Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Honig
  • ca. 4 EL Multi-Vitaminsaft
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • Pfeffer
  • Salz

Den Salat waschen und gut abtropfen lassen. Den Pfirsich entkernen und in schmale Spalten schneiden. Für das Dressing den Saft und den Essig mit dem Honig verrühren – am besten mit dem Schneebesen – und mit Pfeffer würzen. In der Flüssigkeit die Rosinen und die Sonnenblumenkerne einlegen. Ein wenig Zeit verstreichen lassen. Dann den Spinat hinzufügen, die Pfirsichspalten dazugeben – und alles gut miteinander verrühren. Ziehen lassen.

Für das Tofu:

  • 1/2 Natur-Tofu
  • 1 Ingwerscheibe, ca. 1,5 ca. breit
  • 1 kleine getrocknete Chili-Schote
  • Sesam
  • Sojasauce

Den Tofu etwa 2 Stunden lang in Sojasauce einlegen. Ingwer und Chili ganz klein hacken und zum Tofu hinzufügen. Die Gewürze gut untermischen. Zuletzt den Sesam hinzufügen, die Tofuscheiben damit einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Tofuscheiben langsam (!) anbraten – das heißt, bei kleiner Flamme, sonst verbrennt euch der Sesam.

Die Tofuscheiben auf dem Salat anrichten. Ein Glas Cava dazu – Voilà!

2 Gedanken zu „Ode an den Sommer: Spinat-Pfirsich-Salat mit Chili-Ingwer-Tofu in Sesam-Hülle“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.