Das Beste zum Schluss: Beeren-Topfen-Tarte mit weißer Schokolade und Lavendel

Für die Himbeer-Topfen-Tarte:

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter (sehr kalt, direkt aus dem Kühlschrank)
  • 250 g Topfen
  • 250 ml Obers
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Beeren
  • 200 g weiße Schokolade

Für den Teig das Mehl, den Zucker, das Ei und die kalte Butter miteinander zu einer glatten Masse verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und für mindestens eine Stunde ab in den Kühlschrank. Dann eine befettete Springform (oder Tortenform) mit dem Teig auslegen und bei etwa 180 Grad für 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme den Schlagobers steif schlagen. Die Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen und ein wenig auskühlen lassen. Währenddessen den Topfen mit der Zitrone, dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Den Obers vorsichtig darunter heben und zuletzt die Schokolade dazufügen. Die Mischung auf dem ausgekühlten Teig verteilen, die Beeren darauf verteilen und mit Lavendel bestreuen. Voilá!

2 Gedanken zu „Das Beste zum Schluss: Beeren-Topfen-Tarte mit weißer Schokolade und Lavendel“

  1. Dieses Rezept ist der Hammer!
    Laut einem anonymen Gourmet ist mein erster Versuch zumindest in die Nähe des Originals der Meisterin gekommen. 🙂
    Vielen Dank für dieses Rezept, du hast damit die Welt verbessert!

    PS: Nur ein (ganz) kleiner Kritikpunkt: Bei der Creme steht nicht dabei, wieviel Zucker – ein Amateur wie ich lässt sich dadurch irritieren.

    1. LOL – was man nicht alles tut für die Welt! Thx für das Feedback, das hört die Köchin gern…. gilt auch für den anonymen Gourmet – das schmeichelt der Köchin…

      Zum PS: der aufmerksame Leser hätte den Verweis auf das Ursprungsrezept gelesen und damit die Verwirrung beseitigt… Aber: ich nehm die Kritik natürlich an, um weitere Irritationen zu vermeiden, und füge den Zucker hinzu…;-)

Schreibe eine Antwort zu Coriander&Basil Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.